Tierenergetik

Was habe ich an Equipment?

Heute stelle ich dir mein Equipment meiner energetischen Arbeit vor.

Meine Hände: Mein wichtigstes Equipment sind meine Hände. Sie alleine reichen schon aus um z. B. Meridiane zu ziehen und Punkte zu massieren. Wie, praktisch, das Wichtigste ist immer dabei 🙂

Abfrageschema: Mein individuell gestaltetes Abfrageschema dient mir als roter Faden während der gesamten energetischen Behandlung.

Farblampe: Ein praktischer Helfer. Tatsächlich geht es sogar auch ohne, in dem ich die Farbe visualisiere, was ich besonders dann mache, wenn das ganze Tier in eine bestimmte Farbe gehüllt werden möchte. Bei einzelnen Bereichen ist eine Farblampe ganz praktisch.

Meridianstäbchen: Mein Helferchen, um Meridiane zu ziehen oder Narben zu entstören. Außerdem verwende ich zwei Holzstäbchen bei bestimmten Übungen in der Rückenbalance.

Unterlagen: bestimmte Unterlagen habe ich immer dabei um ggf. nachzuschlagen. Ich kann und muss mir nicht alles merken. Außerdem sind die Unterlagen praktisch, um nach einer energetischen Behandlung mit der Besitzerin bestimmte Themen, die bei der Behandlung am Tier aufkamen, zu besprechen.

Hast du Fragen dazu? Interessiert dich noch etwas? Nutze dazu die Kommentarfunktion.

Dann hole dir mein Freebie!

Drei energetische Übungen

Finde heraus wie die Tierenergetik funktioniert und lerne selbst drei energetische Übungen. Melde dich zu meinem Newsletter an und du bekommst kostenlos das PDF per E-Mail zugesandt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.