Erinnere dich wieder an dieses Wissen

In unserer Welt gibt es nicht nur materielles. Ein Körper besteht nicht nur aus einem materiellen Körper, nein ein Lebewesen hat sogar mehrere (!) Körper:

☯ den feststofflichen Körper

☯ und weitere feinstoffliche Körper, einer davon ist das Energiesystem.

Wir alle sind uns bewusst, dass wir „ich“ sind, also uns bewusst sind. Unser ICH ist Bewusstsein. Und unser Bewusstsein hat u. a. einen feststofflichen Körper, wir sind NICHT unser Körper.

Dieses Wissen ist alles andere als neu, es ist sehr alt. Nur wurde es besonders in unserer „fortschrittlichen“, industriellen Welt verdrängt, ja sogar nicht mehr gewollt, belächelt und beschimpft.

Wir alle wissen, dass wir allein mit körperlichen und psychischen Erklärungen bei Problemen und Beschwerden nicht mehr weiter kommen. Es fehlt etwas.

Es wird Zeit, uns daran wieder zu erinnern.

Ich arbeite nebenberuflich zwar noch nicht lange mit der Tierenergetik, aber ich habe schon viele Jahre genau mit diesen Themen meine Erfahrungen gesammelt. Ich habe „Energie schicken“ schon viele Male gemacht und tolle Erlebnisse und Rückmeldungen erfahren dürfen.

Mein Ziel ist es, durch diese Arbeit, dieses Wissen vielen Menschen wieder vermitteln zu können und in ihren Alltag und Normalität zu integrieren helfen.

Zähne putzen gehört für uns auch zu den alltäglichen Dingen. Also sollte es auch zum Alltag werden, am besten von klein an 🥰, sich ein wenig ums Energiesystem zu kümmern.

Und das natürlich auch bei unseren tierischen Begleitern.

Folgender Link führt dich zu einem Reel auf Instagram. Dazu kamen mir diese Gedanken, die ich dir in diesem Beitrag zusammen gefasst habe. Ich glaube im Video ist zu erkennen, wie sehr mir die energetische Arbeit am Herzen liegt.

Hole dir das PDF für 0 €

Drei energetische Übungen

Finde heraus wie die Tierenergetik funktioniert und lerne selbst drei energetische Übungen. Melde dich zu meinem Newsletter an und du bekommst direkt das PDF per E-Mail zugesandt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.