Meridianbalance

Meridiane

Die Meridiane sind Bahnen im Körper, in denen Energie fließt. Sie zählen zum Energiesystem, was jeder Körper besitzt, Mensch und Tier. Die Lebensenergie “Qi” fließt in diesen. Das kennst du vielleicht schon aus der traditionellen chinesischen Medizin. In den Meridianen können Ungleichgewichte entstehen. Mit Hilfe der Meridianbalance und ihren Techniken, kann ich das Gleichgewicht in den Meridianen wiederherstellen. Darum wird diese Methode auch Regulationstherapie genannt. Die Meridianbalance richtet sich nach der Akupunktmassage nach Penzel.

Energiesystem

Das Energiesystem ist allen Körpersystemen übergeordnet. Das heißt, noch bevor ein Symptom im Körper auftritt, ist schon vorher im Energiesystem ein Ungleichgewicht. Auch wenn wir es selbst nicht merken, weil wir nicht (mehr) feinfühlig genug sind. Daher ist die Meridianbalance super um vorbeugend etwas zu tun.

Wie findet der Ausgleich statt?

Wie bei den anderen Methoden nutze ich den Muskeltest um kinesiologisch abzufragen welchen Ausgleich das Tier braucht bzw. „möchte“. Dazu frage ich alle Techniken durch und führe die Techniken durch, die es mir anzeigt.

Techniken

Zu den Techniken komme ich im nächsten Beitrag.

 

Hole dir das PDF für 0 €

Drei energetische Übungen

Finde heraus wie die Tierenergetik funktioniert und lerne selbst drei energetische Übungen. Melde dich zu meinem Newsletter an und du bekommst direkt das PDF per E-Mail zugesandt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.